Archivierter Artikel vom 09.02.2010, 16:10 Uhr
Berlin

Kabinett beschließt Gesetz zu Banker-Boni

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat weitere Schritte gegen übertriebene Bonuszahlungen an Manager von Banken und Versicherungen eingeleitet. Die oberste Finanzaufsicht bekommt mehr Eingriffsrechte. Sie soll Bonuszahlungen reduzieren können. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. Mit den Gesetzesplänen setzt die Bundesregierung Vorgaben der wichtigsten Wirtschaftsnationen um und stellt die bisherigen, teils freiwilligen Maßnahmen auf eine gesetzliche Basis.