Archivierter Artikel vom 14.12.2011, 10:25 Uhr

Kabinett berät Soffin II

Berlin (dpa). Nach langer regierungsinterner Debatte bringt die schwarz-gelbe Koalition die Reaktivierung des vor einem Jahr stillgelegten staatlichen Bankenrettungsfonds Soffin auf den Weg. Das Kabinett befasst sich heute mit einem entsprechenden Gesetzentwurf. Die beteiligten Ministerien hatten sich nach Informationen der dpa erst wenige Stunden zuvor auf die Kabinettsvorlage verständigt. Mit der Wiederbelebung des Soffin schafft die Koalition ein Instrument, um Banken notfalls zu stützen, sollten sie die bis Mitte 2012 geforderten höheren Kapitalanforderungen nicht selbst stemmen können.