Justizministerin: Rechtsextremistischer Terroranschlag in Halle

Karlsruhe/Halle (dpa) – Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat die Tat von Halle als „rechtsextremistischen Terroranschlag“ eines Einzeltäters bezeichnet. Der Schütze habe aus antisemitischen und rechtsextremistischen Gründen gehandelt, sagte sie am Donnerstag in Karlsruhe.