Archivierter Artikel vom 16.03.2019, 02:36 Uhr
Berlin

Junge Union wählt neuen Vorsitzenden

Die Junge Union kommt heute in Berlin zu einem außerordentlichen Deutschlandtag zusammen, um einen neuen Vorsitzenden zu wählen. Es wird eine Kampfkandidatur zwischen dem Chef des Unions-Nachwuchses in Thüringen, Stefan Gruhner, und dem niedersächsischen JU-Vorsitzenden Tilman Kuban erwartet. Die Neuwahl auf einem außerordentlichen Deutschlandtag wurde nötig, weil der bisherige Vorsitzende Paul Ziemiak im Dezember neuer CDU-Generalsekretär wurde.