40.000
  • Startseite
  • » Junge erhält in Rom permanentes Kunstherz
  • Aus unserem Archiv
    Rom

    Junge erhält in Rom permanentes Kunstherz

    Einem 15-jährigen Jungen ist in Rom ein permanentes künstliches Herz implantiert worden. Italienische Medien berichteten, es handele sich um den ersten Eingriff dieser Art weltweit. Das mechanische Herz soll dauerhaft in der Brust des Patienten bleiben und nicht nur die Wartezeit auf ein Spenderorgan überbrücken. Eingepflanzt wurde das künstliche Herz vor zwei Tagen in einem Kinderkrankenhaus, das dem Vatikan gehört.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!