40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Jung unter Druck

dpa

Ex-Verteidigungsminister Franz Josef Jung ist wegen zurückgehaltener Informationen über einen Luftangriff in Afghanistan unter Druck geraten: Die SPD forderte einen Untersuchungsausschuss. Grüne und Linke legten dem jetzigen Arbeitsminister den Rücktritt nahe. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg bestätigte, dass unter seinem Vorgänger wichtige Informationen zurückgehalten wurden. Der Generalinspekteur der Bundeswehr, Wolfgang Schneiderhan, sowie Staatssekretär Peter Wichert räumen deshalb ihren Stuhl.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Marius Reichert
Mail | 0261/892 267
Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!