Brüssel

Juncker und Johnson treffen sich in Luxemburg

Der britische Premierminister Boris Johnson und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker treffen sich am Montag zu einem Arbeitsessen in Luxemburg. Dabei werde es um den für Ende Oktober geplanten Brexit gehen, sagte eine Sprecherin Junckers in Brüssel. Johnson und Juncker wollten sich „auf neutralem Boden“ treffen. Den genauen Ort wollte sie nicht mitteilen. Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel lud für den Montagnachmittag zu einer Pressekonferenz mit Johnson in seinen Amtssitz ein.