40.000
Aus unserem Archiv
Singapur

Jugendspiele eröffnet – Hübers holt Bronze

dpa

Mit dem Beginn der 1. Olympischen Jugendspiele hat eine neue Ära im Weltsport begonnen. Gastgeber Singapur gab mit einer aufwendigen Eröffnungsfeier den spektakulären Startschuss für das ambitionierte Pilotprojekt des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Spektakulär
Mit einem Feuerwerk über Singapur werden die Jugendspiele eröffnet.

«Der Funke ist übergesprungen und wird die Athleten in ihren Wettkämpfen anspornen», sagte Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und IOC-Vizepräsident, nach der Show. «Es war alles drin, es war innovativ und auch anrührend. Mir wäre nichts Besseres eingefallen.»

Den Fecht-Olympiasieger von 1976 wird besonders gefreut haben, dass das Dormagener Säbel-Talent Richard Hübers die erste deutsche Medaille bei der Jugendspiele-Premiere holte. «Ich habe Gold verloren, aber Bronze gewonnen», meinte der 17-Jährige, der als Kadetten-Weltmeister Topfavorit gewesen war. Im kleinen Finale besiegte er den Weißrussen Michael Akula mit 15:12 und zeigte dabei seine Größe. Denn im Halbfinale hatte Hübers trotz einer 8:3-Führung noch gegen den Südkoreaner Song Jong Hun (11:15) verloren.

Das auf jugendlich-dynamisch getrimmte Eröffnungs-Spektakel auf einer Seebühne mit 7000 Darstellern, futuristischen Filmszenen auf Videogroßleinwänden, HipHop-, Rock- und Techno-Rhythmen setzte auch einen zweifelhaften Maßstab. «Es war von einer normalen Eröffnungsfeier bei Olympischen Spielen nicht zu unterscheiden», urteilte DOSB-Generalsekretär Michael Vesper über das Auftaktfest. «Es ist ein spannendes Experiment», meinte Vesper.

Immerhin ließ sich der asiatische Stadtstaat die Erstausgabe der Jugendspiele 387 Millionen Singapur-Dollar (rund 222 Millionen Euro) kosten – viermal so viel, wie anfänglich veranschlagt. Das IOC dürfte noch einen dreistelligen Millionen-Dollar-Betrag drauflegen. «Es ist ein sehr ambitioniertes Projekt. Doch ich bin optimistisch und überzeugt vom Konzept», sagte IOC-Präsident Jacques Rogge, für den es «der Start einer erfolgreichen Serie» der Jugendspiele ist.

Teil eins wurde offiziell durch Singapurs Staatspräsident Sellapan Ramanathan Nathan eröffnet. Wie bei den traditionellen Spielen fehlte auch der Fackellauf und die Entzündung des olympischen Feuers, das sich auf der Nachbildung eines Leuchtturms bis zum 26. August in der Marina Bay spiralförmig in den Himmel schlängelt, nicht.

In seiner Rede bei der Eröffnungsshow betonte Rogge vor den 3600 Nachwuchsathleten zwischen 14 und 18 Jahren aus 204 Ländern auch den pädagogischen Charakter der von ihm initiierten Jugendspiele. «Ihr werdet den Unterschied zwischen gewinnen und ein Champion zu sein lernen», sagte der belgische Jugendspiele-Gründer.

Möglicherweise wird die 15-jährige Wasserspringerin Kieu Duong aus Berlin, die die schwarz-rot-goldene Fahne trug, mal eine Olympiasiegerin in seinem Sinne. «Ich habe mich gefühlt wie bei den echten Olympischen Spielen», sagte sie. «Und ich hatte eine Gänsehaut, ohne Spaß.» Der DOSB schickt insgesamt 70 Athleten in 20 der 26 Sportarten.

Als erste musste die Triathletin Marlene Gomez-Islinger aus Weiden in einen Medaillenkampf. «Ich hatte mir fest vorgenommen, eine Medaille zu gewinnen», meinte die 17-Jährige, die in 1:02:27,79 Stunden Siebte wurde. «Doch mehr war heute nicht drin.». Für DOSB- Leistungssportdirektor Ulf Tippelt war es dennoch ein gutes Resultat mit Perspektive: «Wer bei den Jugendspielen unter die ersten Zehn kommt, hat noch eine große Zukunft vor sich.» Dies schaffte auch die deutsche Mixed-Staffel über 4 x 100-Meter: Sie belegte Platz fünf.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!