40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Jugendbewegung will in Kairo «Freitag des Sieges» feiern

dpa

Nach dem durch Massenproteste erzwungenen Rücktritt von Präsident Husni Mubarak will die Demokratiebewegung in Kairo den «Freitag des Sieges» feiern. Schon in der Nacht hatten sich hunderte Aktivisten auf dem Tahrir-Platz versammelt, um die geplante Großveranstaltung vorzubereiten. Das berichtet ein dpa-Korrespondent aus der ägyptischen Hauptstadt. Man wolle den Druck auf das Militär aufrechterhalten, sagte ein Aktivist der Nachrichtenagentur dpa. Seit dem Rücktritt von Mubarak am Freitag vor einer Woche regiert in Ägypten das Oberkommando der Streitkräfte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!