Wien

Rücknahme

Judo-Weltverband entzieht Österreich WM-Austragung 2021

Der Judo-Weltverband IJF hat Österreich die Austragung der Weltmeisterschaft 2021 wieder entzogen. Der Weltverband begründete in einem Anwaltsschreiben die WM-Rücknahme mit der nicht fristgerechten Bezahlung einer zweiten Rate, gab der Österreichische Judo-Verband bekannt.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net