40.000
  • Startseite
  • » Judoka Theresa Stoll holt erste deutsche EM-Medaille
  • Aus unserem Archiv
    Warschau

    Judoka Theresa Stoll holt erste deutsche EM-Medaille

    Judoka Theresa Stoll hat bei der Europameisterschaft in Warschau die Silbermedaille gewonnen und für einen erfolgreichen EM-Auftakt des deutschen Teams gesorgt.

    Theresa Stoll
    Erster großer internationaler Erfolg: Theresa Stoll hat bei der EM Silber gewonnen.
    Foto: Jonas Güttler - dpa

    Die 21-Jährige aus Großhadern unterlag im Finale der Französin Priscilla Gneto durch Ippon und wurde Zweite. Im Halbfinale der Klasse bis 57 Kilogramm hatte die Siegerin des Heim-Grand-Prix in Düsseldorf Helene Receveaux aus Frankreich bezwungen.

    Für die deutsche Meisterin Stoll ist der zweite Platz bei der EM der erste große internationale Erfolg. 2016 war sie in Tel Aviv bereits U23-Europameisterin geworden. Die drei anderen deutschen Starter am ersten Wettkampftag der kontinentalen Titelkämpfe scheiterten allesamt früh. Sappho Coban, Moritz Plafky und Manuel Scheibel verloren in ihren Gewichtsklassen jeweils ihre Auftaktkämpfe. Die EM läuft noch bis Sonntag, insgesamt starten 18 deutsche Judokas.

    Infos und Programm Judo-EM

    Hintergründe zur Judo-EM

    European Judo Union auf Twitter

    Judobund auf Twitter

    EM-Aufgebot Deutscher Judo-Bund

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!