40.000
Aus unserem Archiv
Leipzig

Journalistik-Master in Leipzig in drei Jahren

dpa/tmn

Das Journalistik-Masterstudium an der Universität Leipzig dauert künftig drei statt zwei Jahre. Eine entsprechende Ausnahmeregelung hat das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst nach Angaben der Hochschule genehmigt.

Dafür ist in das Studium ein Volontariat integriert. Diese Kombination mit einem Masterstudiengang ist laut Prof. Marcel Machill, einem der Initiatoren des Modells, bundesweit einmalig.

Eingeführt wurde der Masterstudiengang bereits im Jahr 2007. Er soll theoretisch und praktisch auf die Tätigkeit eines Journalisten vorbereiten. In Lehrredaktionen aus dem Hörfunk-, Fernseh-, Online- und Printbereich werden Recherchetechniken und Darstellungsformen vermittelt. Das Studium beginnt jeweils zum Wintersemester.

Mehr zum Studium: www.uni-leipzig.de/journalistik2

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C
Freitag

7°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!