40.000
Aus unserem Archiv
Seoul

Joppich beim Florett-Weltcup in Seoul auf Platz elf

dpa

Der Koblenzer Peter Joppich ist beim Florett-Weltcup in Seoul im Achtelfinale ausgeschieden. Der viermalige Weltmeister unterlag dem späteren Finalisten Race Imboden (USA) mit 10:15 Treffern.

Ausgeschieden
Peter Joppich ist beim Florett-Weltcup in Seoul im Achtelfinale gescheitert.
Foto: Valdrin Xhemaj – DPA

Neben Joppich qualifizierten sich auch Andre Sanita (Bonn), Sebastian Bachmann (Tauberbischofsheim) und Moritz Kröplin (Bonn) für das Hauptfeld der letzten 64. Sanita unterlag dort allerdings mit 5:15 dem Chinesen Li Chen, Bachmann verlor gegen Benoit Journet (Frankreich) knapp 14:15 und Kröplin musste sich mit mit 10:15 Valerio Aspromonte (Italien) beugen. Den Gesamtsieg sicherte sich Alexander Massialas (USA), der sich im Finale gegen seinen Landsmann Imboden mit 15:11 durchsetzte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 7°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 7°C
Freitag

3°C - 6°C
Samstag

3°C - 6°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!