Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 04:30 Uhr
Berlin

Jobcenter-Streit – Unions-Länderchefs bei von der Leyen

Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen empfängt heute in Berlin die Ministerpräsidenten der unionsgeführten Bundesländer. Sie wollen Kompromiss-Möglichkeiten im Streit über die Jobcenter-Reform auszuloten. Es geht dabei um eine verfassungsgemäße Neugestaltung der Hartz-IV-Verwaltung. Dabei gibt es tiefgehende Differenzen zwischen von der Leyen und der Bundestags- Fraktionsführung von CDU/CSU auf der einen Seite sowie der Mehrzahl der Unions-Länderchefs auf der anderen Seite.