Hamburg

Joachim Löw bleibt bis 2012 Bundestrainer

Schöne Bescherung für Fußball-Deutschland: Joachim Löw bleibt bis 2012 Trainer der Nationalmannschaft. Der 49-Jährige einigte sich gestern mit DFB-Präsident Theo Zwanziger mündlich über einen neuen Vertrag. Der Deutsche Fußball-Bund bestätigte eine entsprechende Meldung der «Bild»-Zeitung. Für uns stand nie infrage, dass wir mit dem Bundestrainer weiterarbeiten wollen, so Zwanziger. Nun könne man in Ruhe ins WM-Jahr gehen. Die weiteren Details der Vereinbarung sollen im Januar festgeschrieben werden.