Jetzt 14 Millionen de-Adressen

Berlin (dpa). Mit der Homepage einer Glaskünstlerin aus Hessen gibt es nun 14 Millionen Internetadressen mit .de am Ende. Die de- Adressen für Deutschland stellen nach Angaben der Registrierungsstelle Denic den weltweit größten Adressbereich mit einer Länderkennung dar. Jährlich kommen etwa eine Million Adressen mit der Kennung hinzu. In den USA sind statt der vorgesehenen Länderkennung .us sogenannte generische Top-Level-Domains wie .com oder .org üblich.