Jena-Chaos: Born und Weber weg

Jena (dpa) ­ Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena kommt einfach nicht zur Ruhe. Obwohl es nach 13 Punkten aus den letzten fünf Ligaspielen sportlich nicht viel besser laufen könnte, kommen die Thüringer einfach nicht aus den Negativ-Schlagzeilen bei ihrer Personalpolitik.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net