40.000

Jena will gegen Rostock Negativserie stoppen

Jena (dpa) ­ Um die andauernde Talfahrt zu stoppen, will Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena im Ostderby gegen den FC Hansa Rostock den dritten Saisonerfolg einfahren. Schon seit sieben Spielen ist die Mannschaft von Trainer Jürgen Raab sieglos.

Zum ersten Mal stehen die Saalestädter nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Rot-Weiß Erfurt sogar auf einem Abstiegsplatz. «Wir dürfen trotzdem nicht den Glauben verlieren und müssen weiter hart ...
Lesezeit für diesen Artikel (277 Wörter): 1 Minute, 12 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

5°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

3°C - 11°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

4°C - 12°C
Freitag

5°C - 13°C
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!