40.000
  • Startseite
  • » Jena will gegen Kiel den Aufwärtstrend bestätigen
  • Aus unserem Archiv
    Jena

    Jena will gegen Kiel den Aufwärtstrend bestätigen

    Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena will den Aufwärtstrend der letzten Wochen mit einem Heimspielsieg gegen Holstein Kiel bestätigen. «Wir haben zuletzt immer die richtige Einstellung gehabt und waren gut vorbereitet», sagte Cheftrainer Rene van Eck.

    Aber mit Kiel kommt kein leichter Gegner an die Saale. Zwar verloren die Nordlichter unter der Woche mit 1:6 gegen Werder Bremen II. Grund, überheblich in die Begegnung zu gehen, sieht man in Jena aber nicht. «Sie sind angeschossen, das ist besonders gefährlich. Man kann davon ausgehen, dass sei bei uns ganz anders auftreten werden und wir sie nicht einfach überrennen können», erklärte van Eck.

    Den Jenaern stehen alle Leistungsträger zur Verfügung. «Das ist jetzt besonders wichtig, denn uns stehen die englischen Wochen bevor. Wenn man alle drei oder vier Tage ein Spiel hat, ist ein tiefer Kader enorm wichtig», sagte van Eck. Jena geht mit Rückenwind in die Partie, gab es doch zuletzt ein achtbares 1:1 gegen Tabellenführer VfL Osnabrück und einen 1:0-Sieg im Traditionsderby gegen den FC Erzgebirge Aue. «Es wäre falsch, sich darauf auszuruhen. Wir sollten weiter viele Punkte sammeln, denn die Liga ist auch an diesem Jahr unwahrscheinlich eng», meinte Niederländer.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!