40.000
  • Startseite
  • » Jemens Regierung verhandelt mit Entführern von Deutschen
  • Aus unserem Archiv
    Sanaa

    Jemens Regierung verhandelt mit Entführern von Deutschen

    Jemens Regierung hat Verhandlungen mit den Entführern der vor sieben Monaten verschleppten Familie aus Sachsen aufgenommen. Außenminister Abu Bakr al-Kirbi sagte in der Hauptstadt Sanaa: «Wir verhandeln jetzt über ihre Freilassung.» Das Ehepaar und seine drei Kleinkinder war im vergangenen Juni gemeinsam mit einem britischen Ingenieur in der Provinz Saada entführt worden. Bundesaußenminister Guido Westerwelle hatte bei seinem Besuch im Jemen über das Schicksal der deutschen Geiseln gesprochen.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!