Dallas

NBA

Jason Kidd verlängert als Trainer bei den Dallas Mavericks

Von dpa
Jason Kidd
Jason Kidd ist seit 2021 Coach in Dallas. Foto: Mark J. Terrill/AP/dpa

Die Dallas Mavericks sind in den derzeitigen Basketball-Playoffs aussichtsreich dabei. Für die Zukunft wurde jetzt frühzeitig eine wegweisende Entscheidung getroffen.

Anzeige

Dallas (dpa). Dirk Nowitzkis früherer Mitspieler Jason Kidd hat seinen Vertrag als Basketball-Trainer der Dallas Mavericks langfristig verlängert. Das Team von Nationalspieler Maxi Kleber teilte mit, dass der 51 Jahre alte Kidd für mehrere Jahre unterschrieben habe. Eine genaue Laufzeit gaben die Mavs nicht bekannt.

Kidd, seit 2021 Coach in Dallas, hatte 2011 als Spieler zusammen mit Nowitzki für die bislang einzige Meisterschaft der Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga NBA gesorgt.

In den aktuell laufenden Playoffs setzte sich Dallas um Starspieler Luka Doncic zuletzt mit 4:2 gegen die Los Angeles Clippers durch. Ab Mittwoch (3.30 Uhr MESZ) geht es gegen die Oklahoma City Thunder in der Best-of-Seven-Serie um den Einzug ins Finale der Western Conference.

© dpa-infocom, dpa:240506-99-937721/3