40.000
Aus unserem Archiv
Singapur

Japanerin Sato erste Jugend-Olympiasiegerin

dpa

Die japanische Triathletin Yuka Sato ist die erste Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Jugendspiele in Singapur.

Gold!
Die japanische Triathletin Yuka Sato hat das erste Gold in Singapur gewonnen.

Sie gewann nach 750 Metern im Schwimmen, 20 Kilometer mit dem Rad und dem 5-Kilometer-Lauf in 1:00:49,69 Stunden vor der Australierin Ellie Salthouse (1:01:04,39) und Kelly White aus den USA (1:01:13,49). Die 17-jährige Marlene Gomez-Islinger aus Weiden kam bei der Jugendspiele-Premiere in 1:02:27,79 Stunden auf den siebten Platz. Insgesamt waren 35 junge Triathletinnen am Start.

Bei den 1. Olympischen Jugendspielen in Singapur sind nur 204 der 205 Mitgliedsländer des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) angetreten. Von einer Teilnahme ausgeschlossen ist Kuwait, das vom IOC seit Anfang des Jahres suspendiert ist. Grund für den IOC-Bann sind politische Eingriffe in den Sport durch den Staat.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

5°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

6°C - 15°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

3°C - 9°C
Freitag

2°C - 9°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!