Cancún

Japan droht in Cancún mit Blockade

Cancún (dpa). Die Verhandlungen auf dem UN-Klimagipfel in Cancún stecken fest. Japan drohte weiter mit der Blockade eines neuen Klimaabkommens, wenn es nicht China und andere große Verursacher von Treibhausgasen einbezieht. Das verlautete aus japanischen Delegationskreisen. Die WWF-Klimaexpertin Regine Günther bezeichnete es als «zentrale Frage», das Japan sich bewege. Die Entwicklungsländer drängen auf eine Fortsetzung verbindlicher Klimaziele für Industrieländer.