40.000
Aus unserem Archiv
Tokio

Japan drängt Nordkorea zu Besonnenheit

dpa

Auf der koreanischen Halbinsel stehen die Zeichen auf Konfrontation. Grund: Trotz der Drohungen Nordkoreas will Südkorea noch heute neue Schießübungen auf einer grenznahen Insel abhalten. Japan rief Nordkorea zur Besonnenheit auf. Pjöngjang hatte zuvor mit massiven Militärschlägen gedroht. Der Weltsicherheitsrat scheiterte mit seinen Bemühungen, die Krise auf diplomatischem Wege zu entschärfen. Das UN-Gremium konnte sich nicht auf einen Appell an Seoul und Pjöngjang verständigen, Ruhe und Besonnenheit zu bewahren.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!