Archivierter Artikel vom 08.02.2010, 03:26 Uhr
Kiew

Janukowitsch führt bei Präsidentenwahl in Ukraine

Fünf Jahre nach der Orangenen Revolution in der Ukraine hat der damalige Verlierer Viktor Janukowitsch Revanche genommen: Bei der Stichwahl um das Präsidentenamt siegte er nach Auszählung von rund einem Drittel der Stimmen mit 50,7 Prozent. Die pro-westliche Regierungschefin Julia Timoschenko liegt rund 7 Punkte darunter. Janukowitsch forderte Timoschenko auf, ihr Amt als Ministerpräsidentin niederzulegen. Die Ex-Sowjetrepublik ist für die EU das wichtigste Transitland für russische Gaslieferungen.