40.000
Aus unserem Archiv
Val d'Isère

Janka Kombinations-Zweiter nach Super-G

dpa

Skirennfahrer Carlo Janka hat sich die Chance auf seinen vierten Weltcup-Sieg hintereinander bewahrt. In der Super- Kombination in Val d'Isère liegt der 23 Jahre alte Schweizer nach dem Super-G auf dem zweiten Platz.

Die Führung hat mit 0,21 Sekunden Vorsprung auf den zuletzt in Beaver Creek dreimal erfolgreichen Janka dessen Landsmann Sandro Viletta inne. Von Rang drei geht der Österreicher Marcel Hirscher auf den anspruchsvollen WM-Hang «Face de Bellevarde» in den abschließenden Slalom. Dahinter lauern Benjamin Raich aus Österreich und der norwegische Kombinations-Weltmeister Aksel Lund Svindal.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!