JAN DELAY

Er will vor allem eins: Dass die Leute abgehen. Das gilt zumindest für sein aktuelles Album «Wir Kinder vom Bahnhof Soul», über das Jan Delay im vergangenen Sommer selber sagte: «Es ist wieder eine Tanzplatte, es geht in erster Linie darum, den Kopf aus und den Arsch anzuschalten.» Und sicherlich gilt das auch für seine anstehende Tournee, die er als Jan Delay und Disko No.1 am 11. in Oberhausen startet. Im Anschluss geht es nach Münster (12.), Erfurt (13.), Berlin (15.), Gießen (16.), Mannheim (17.), Stuttgart (19.), Nürnberg (20.), München (24.), Kempten (25.) und Hamburg (29.).

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net