40.000
Aus unserem Archiv
Los Angeles

James Cameron will mit U-Boot zum tiefsten Meerespunkt

dpa

Für seinen Blockbuster «Titanic» ist Hollywood-Regisseur James Cameron schon einmal abgetaucht, nun will er zum tiefsten Punkt der Weltmeere vorstoßen. Der «Avatar»-Schöpfer gab Pläne für eine U-Boot-Expedition zum Marianengraben im westlichen Pazifik, rund 11 000 Meter unter der Meeresoberfläche, bekannt. Mit dem Spezial-U-Boot «Deepsea Challenger» will der Filmemacher und begeisterte Taucher in den kommenden Monaten auf Tauchgang gehen und Proben, Videos und Daten von seltenen Meereslebewesen zurückbringen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

18°C - 33°C
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!