Archivierter Artikel vom 19.01.2010, 04:52 Uhr
Tokio

JAL vor Insolvenz

Die Insolvenz der hoch verschuldeten Fluggesellschaft Japan Airlines steht unmittelbar bevor: Die größte Airline Asiens wird erwartungsgemäß noch heute Gläubigerschutz beantragen. Damit lässt die Regierung wohl erstmals ein großes Traditionsunternehmen außerhalb des Finanzsektors bankrott gehen. Die Airline soll saniert werden. Der Staat will den Flugbetrieb sicherstellen.