40.000
Aus unserem Archiv
Regensburg

Jahn Regensburg mit 3:0-Sieg im Bayernderby

dpa

Jahn Regensburg bleibt in der 3. Fußball-Liga auch nach dem 2. Spieltag verlustpunktfrei. Die Oberpfälzer siegten im Bayernderby mit 3:0 (0:2) gegen die SpVgg Unterhaching.

Tobias Zellner (6. Minute) brachte die Gastgeber früh in Führung. In der 33. Minute nutzte Tobias Schlauderer vor 4512 Zuschauern einen Torwartfehler, als er den Abpraller nach einem nicht gehaltenen Freistoß zum 2:0 einschob. Marco Haller (48.) markierte schließlich den Endstand. Regensburg rückte damit auf den zweiten Tabellenplatz vor. Unterhaching muss sich hingegen mit dem 19. Rang zufriedengeben.

Das Team von Markus Weinzierl war spielerisch deutlich überlegen. Der Sieg hätte aber noch deutlich höher ausfallen müssen, aber Alexander Maul, Tobias Schweinsteiger und Schlauderer vergaben hundertprozentige Chancen. Bei den schwachen Gästen tat sich lediglich Leandro hervor. Thorsten Schulz erhielt nach einem taktischen Foul in der 77. Minute die Rote Karte.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!