Archivierter Artikel vom 26.01.2010, 10:42 Uhr
Regensburg

Jahn holt Allrounder Tim Erfen

Jahn Regensburg hat wenige Tage vor Ende der Transferperiode einen neuen Spieler geholt. Der 27-jährige Tim Erfen spielt ab sofort für den Fußball-Drittligisten und soll als Vertragsamateur zunächst bis Saisonende das Trikot der Oberpfälzer tragen.

Erfen spielte in der vergangenen Saison beim Wuppertaler SV und ist als Abwehrspieler und im defensiven Mittelfeld einsetzbar. Er soll die Lücke schließen, die nach dem Ausfall von Alexander Maul entstanden ist. Der Abwehrchef fällt wegen eines Innenbandschadens im Knie drei bis vier Wochen aus. Womöglich verpflichtet der Jahn noch einen Stürmer – im Gespräch ist Marcel Reichwein vom Zweitligisten Rot Weiss Ahlen.