Rom

Italienische Polizei hebt «Camorra»-Clan aus

Italiens Polizei hat wieder zugeschlagen: Den Polizisten glückte wieder ein Schlag gegen die Mafia. Nach Medienberichten hoben Fahnder zwischen Rom, Latina und Neapel einen Clan der neapolitanischen «Camorra» aus. Bei der Operation wurden zwölf Mafiosi festgenommen. Außerdem stellten die Polizei und Steuerpolizei Güter im Wert von über 400 Millionen Euro sicher – darunter Immobilien und Jachten. Der Clan soll in illegalen Baugeschäften und Drogenhandel aktiv gewesen sein.