40.000
Aus unserem Archiv
Tel Aviv

Israels Luftwaffe greift in Gaza an – Palästinenser schießen weiter

Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht erneut Ziele im Gazastreifen angegriffen. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, binnen 24 Stunden seien 65 Ziele bombardiert worden. Nach einer ruhigen Nacht heulten in mehrere israelischen Städten am Morgen wieder die Warnsirenen. Mindestens zwei Raketen seien in offenen Gebieten eingeschlagen, berichtet das israelische Fernsehen. Gestern Abend zerstörte die Luftwaffe eine Abschussrampe, von der aus eine Rakete nach Jerusalem abgefeuert worden war.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!