Israelische Kampfflugzeuge greifen Ziele in Gaza an

Gaza (dpa). Israelische Kampfflugzeuge haben in der Nacht den Gazastreifen angegriffen. Laut Berichten von Augenzeugen wurden fünf Ziele in dem Palästinensergebiet mit Raketen beschossen, darunter Waffenlager und ein Trainingscamp der Kassam-Brigaden, des militärischen Arms der in Gaza herrschenden Hamas. Verletzte habe es nicht gegeben. Zuvor hatten militante Palästinenser vom Gazastreifen aus das israelische Grenzgebiet mit Raketen beschossen. Auch dabei soll laut israelischem Rundfunk niemand verletzt worden sein.