Israel zu Verhandlungen mit Libanon bereit

Jerusalem (dpa). Israel hat überraschend seine Bereitschaft zu Friedensverhandlungen mit dem Libanon angekündigt. Sollte die von der pro-iranischen Hisbollah dominierte libanesische Regierung Israel anerkennen und Verhandlungen zustimmen, dann könnten alle Probleme und Differenzen gelöst werden. Das sagte der Sprecher des israelischen Außenministeriums der dpa. Der Schritt erstaunt,, weil Israel die schiitische Hisbollah als Terrororganisation eingestuft hat. Die Friedensgespräche zwischen Israel und dem Libanon sind nach Angaben des Außenministeriums seit Februar 1994 unterbrochen.