Jerusalem

Israel will an Grenze zu Ägypten Zaun bauen

Israel will entlang der Grenze zu Ägypten eine Grenzbarriere bauen. Das kündigte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu an. Es gehe darum, «Eindringlinge und Terroristen» daran zu hindern, ins Land zu gelangen. Damit wolle man die Wahrung des «jüdischen und demokratischen Charakters des Staates Israel» gewährleisten. Israel könne es nicht zulassen, dass tausende illegale Arbeiter in das Land strömten. Entlang des Grenzzauns sollen auch Bewegungsmelder installiert werden.