40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

Israel und Palästinenser verhandeln weiter über Gaza-Waffenruhe

Israel und die Palästinenser ringen in Kairo weiter um eine umfassende Waffenruhe-Vereinbarung im Gazakonflikt. Bevor in der Nacht eine Feuerpause auslief, einigten sich beide Seiten darauf, die Waffen mindestens noch 24 Stunden schweigen zu lassen. Die Palästinenser bezichtigten Israel jedoch, die Verhandlungen über eine dauerhafte Waffenruhe bewusst zu verzögern. Die «Manöver» der israelischen Delegation würden jeden Fortschritt verhindern, sagte der palästinensische Delegationsleiter in Kairo. Laut Medienberichten stehen beide Seiten vor dem Abschluss einer mehrwöchigen Waffenruhe.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!