Archivierter Artikel vom 25.06.2010, 11:34 Uhr

Israel lockert diplomatische Gaza-Blockade

Tel Aviv (dpa). Israel hat die seit drei Jahren währende diplomatische Blockade des Gazastreifens gelockert. Der israelische Außenminister Avigdor Lieberman hat völlig überraschend seinen italienischen Amtskollegen Franco Frattini sowie sechs weitere europäische Spitzendiplomaten zu einem Besuch in den Gazastreifen eingeladen. In Israel gibt es bislang keine offizielle Stellungnahme zu den übereinstimmenden Medienberichten. Kommentatoren sprechen von einer radikalen Kehrtwende in der bisherigen Gaza-Politik Israels.