40.000
Aus unserem Archiv
Kairo

IS-Miliz zeigt Video mit mutmaßlicher Enthauptung eines US-Reporters

Aus Rache für die amerikanischen Luftschläge im Irak hat die Terrormiliz Islamischer Staat eigenen Angaben zufolge einen US-Journalisten enthauptet. Ein ins Internet gestelltes Video soll die Tötung des Fotografen James Foley zeigen. Der Reporter wird nach Angaben seiner Unterstützer seit 2012 vermisst. Er habe sich zuletzt in Syrien aufgehalten. Laut «Washington Post» gibt die IS an, Foley aus Vergeltung für die Militäroffensive gegen sie umgebracht zu haben. Die Terroristen drohen an, weitere Reporter zu töten.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!