40.000
Aus unserem Archiv
Al-Rakka

IS-Extremisten nehmen Teile eines syrischen Militärflughafens ein

dpa

Nach tagelangen heftigen Kämpfen hat die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) im Osten Syriens Teile eines strategisch wichtigen Militärflughafens eingenommen. Das berichtete die syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Kämpfe um den Flughafen Al-Tabka gingen allerdings weiter. Syrische Kampfflugzeuge bombardierten die Extremisten. Bei den blutigen Kämpfen seien in den vergangenen Tagen mindestens 100 IS-Kämpfer ums Leben gekommen. Der Flughafen ist die letzte Bastion der Regimes von Präsident Baschar al-Assad in der ostsyrischen Provinz Al-Rakka.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

1°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

2°C - 10°C
Samstag

-1°C - 9°C
Sonntag

1°C - 6°C
Montag

1°C - 5°C
UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!