Archivierter Artikel vom 21.10.2010, 13:40 Uhr
London

«Iron Maiden»-Sänger fliegt FC Liverpool

Der Sänger der Hardrockgruppe «Iron Maiden», Bruce Dickinson, hat Englands angeschlagenen Premier-League-Verein FC Liverpool aufgemuntert.

Dickinson, der ausgebildeter Pilot ist, steuerte das Flugzeug mit Liverpools Elf nach Neapel, wo die «Reds» in der Europa League auf den SSC Neapel treffen. Das derzeit auf einem Abstiegsplatz rangierende Liverpool, das für die Partie Kapitän Steven Gerrard und Stürmerstar Fernando Torres zur Schonung zu Hause ließ, sei «ein fantastischer Club», so Dickinson. «Ich hoffe, sie schlagen sich gut.» Es sei bezeichnend, dass «die prominenteste Person an Bord der Pilot» gewesen sei, witzelte allerdings die Zeitung «The Guardian» über Liverpools B-Elf.