Iren stürzen Australien bei Rugby-WM

Auckland (dpa). Der irischen Rugby-Nationalmannschaft ist mit dem 15:6 über Favorit Australien eine Überraschung bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland gelungen. Vor allem ihre überragende Abwehr sicherte den Europäern im Eden Park von Auckland bereits den zweiten Sieg.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net