40.000
  • Startseite
  • » Iraschko gewinnt in Liberec - Faisst Neunte
  • Aus unserem Archiv

    LiberecIraschko gewinnt in Liberec - Faisst Neunte

    Die Österreicherin Daniela Iraschko hat den Sommer-Grand-Prix der Skispringerinnen gewonnen. Sie hatte bei sechs Starts der elf Springen umfassenden Serie sechs Siege errungen.

    Ihre Teamkollegin Jacqueline Seifriedsberger verpasste den Gesamtsieg durch Platz zwei beim Grand-Prix-Finale in Liberec. Am Ende fehlten ihr zehn Punkte zum Gesamterfolg. Im tschechischen WM-Ort von 2009 musste sie sich überraschend der Italienerin Elena Runggaldier geschlagen geben.

    Die deutschen Springerinnen spielten im Grand Prix keine Rolle. In der Gesamtwertung war Melanie Faisst aus Baiersbronn als Neunte beste DSV-Athletin. Diese Platzierung hatte sie auch zum Abschluss in Liberec belegt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    11°C - 21°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    10°C - 18°C
    Dienstag

    11°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Rundumversorgung oder Abenteuerlust: Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    All-inclusive-Urlaub ist bei den Deutschen laut einer neuen Umfrage am begehrtesten. Fast die Hälfte der Befragten (48 Prozent) bevorzugt die Rundumversorgung mit Unterkunft, Essen und Getränken. Wie machen Sie am liebsten Ferien?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!