40.000
Aus unserem Archiv
Teheran

Iran lässt seit einem Jahr inhaftierte US-Touristin frei

dpa

Nach 15 Monaten Haft im Iran ist eine US-Bürgerin heute freigekommen. Bei der 31-Jährigen soll ein Knoten in der Brust festgestellt worden sein. Sarah Shourd habe das Land verlassen, bestätigte die Schweizer Botschaft in Teheran, die im Iran die US- Interessen vertritt. Shroud war zusammen mit zwei weiteren US- Rucksacktouristen im iranisch-irakischen Grenzgebiet wegen illegaler Einreise festgenommen worden. Die beiden anderen bleiben vorerst in Haft. Auch das Verfahren gegen Shroud soll weitergeführt werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!