Wien

Iran droht mit Abbruch der Atom-Gespräche

Der Iran droht erneut damit, die Atomgespräche mit dem Westen abzubrechen. Die Zusammenarbeit mit der Internationalen Atomenergiebehörde würde eingestellt, sollte deren Gouverneursrat das Verhalten Teherans erneut verurteilen. Das sagte der iranische Botschafter bei der IAEA der «Süddeutschen Zeitung». Deutschland will bei der morgen beginnenden Sitzung des IAEA-Gouverneursrats in Wien eine Resolution einbringen. Der Iran wird darin aufgefordert alle offenen Fragen zu seinem Atomprogramm zu beantworten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net