40.000
  • Startseite
  • » IOC: Fünf Städte kandidieren für Jugendspiele 2018
  • Aus unserem Archiv
    Lausanne

    IOC: Fünf Städte kandidieren für Jugendspiele 2018

    Fünf Städte haben sich als Gastgeber für die Olympischen Jugend-Sommerspiele 2018 beworben. Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) mitteilte, kandidieren Buenos Aires, Glasgow, Guadalajara, Medellin und Rotterdam.

    Maskottchen
    Die Maskottchen der ersten Olympischen Jugendspiele in Singapur 2010.
    Foto: Stephen Morrison - DPA

    Die Entscheidung über die Vergabe fällt am 4. Juli 2013 in Lausanne. Die Jugendspiele hatten 2010 in Singapur ihre Sommer-Premiere gefeiert, in diesem Januar war Innsbruck Gastgeber der ersten Olympischen Jugend-Winterspiele. Die zweiten Sommerspiele richtet 2014 das chinesische Nanjing aus, die nächsten Winterspiele 2016 Lillehammer.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!