40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

IOC fordert weltweit unabhängige Dopingtests

dpa

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will Dopingtests künftig unabhängig von Sportorganisationen durchführen lassen.

IOC
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will Dopingtests künftig unabhängig von Sportorganisationen durchführen lassen.
Foto: Arne Dedert – dpa

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA solle die Verantwortung für die weltweiten Proben übernehmen, teilte das IOC am Samstag nach einer Sitzung in Lausanne mit. «In Bezug auf die Glaubwürdigkeit des Sports und den Schutz sauberer Athleten bedeutet das einen großen Schritt nach vorn», sagte der deutsche IOC-Präsident Thomas Bach. Bisher werden Dopingtests zum Teil auch von Sportverbänden oder -organisationen selbst durchgeführt. Die WADA soll nun mit Hilfe einer Studie die Organisation globaler Tests herausarbeiten.

IOC-Mitteilung

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 31°C
Montag

18°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 30°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!