Archivierter Artikel vom 12.08.2015, 19:52 Uhr

Internes EU-Papier: Enger Zeitplan für neue Griechenland-Hilfen

Brüssel (dpa). Der vorläufige Zeitplan für neue Griechenland-Hilfen sieht eine Zustimmung des Bundestags bis zum kommenden Dienstag vor. Das geht aus einem EU-Begleitpapier zum Entwurf für die Rahmenvereinbarung hervor, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Sollten die deutschen Parlamentarier und Abgeordnete anderer Euro-Staaten das Rettungsprogramm wie erwartet billigen, könnte die EU-Kommission am Mittwoch das Rahmenabkommen mit Griechenland unterschreiben. Noch am gleichen Tag würde die Auszahlung des ersten Kredites erfolgen.