St. Blasien

Internatsdirektor: Missbrauch auch im Schwarzwald

Der Missbrauchsskandal in einer katholischen Elite-Schule in Berlin trifft möglicherweise auch ein traditionsreiches Jesuitenkolleg im Schwarzwald. Ein geständiger Jesuitenpater unterrichtete in den 80-er Jahren in St. Blasien. Das sagte Direktor Pater Johannes Siebner der dpa. Er gehe davon aus, dass es durch ihn auch am Kolleg St. Blasien Fälle von sexuellem Missbrauch gegeben habe. Am Berliner Canisius-Kolleg hatten sich mehrere Opfer gemeldet, die sexuell missbraucht worden waren.