Mailand

Inter Mailand trennt sich von Trainer Benitez

Inter Mailand hat sich von Trainer Rafael Benitez getrennt. Der Fußball Champions League-Sieger einigte sich mit dem Spanier, den Zweijahresvertrag aufzulösen. In einer Mitteilung auf seiner Internetseite dankte Inter dem 50-Jährigen für den Gewinn des italienischen Supercups und der Club-Weltmeisterschaft. Benitez war im Sommer vom FC Liverpool nach Mailand gewechselt. Als neuer Inter- Trainer wird der Brasilianer Leonardo gehandelt, der in der vergangenen Saison noch den Lokalrivalen AC Mailand trainiert hatte.